Offroad Tour rund um Berlin

Das Geländewagen-Magazin „Offroad“ bietet unter Anderem einzigartige Erlebnisreisen für SUV Besitzer an, eine davon sogar rund um Berlin.

Erlebe eine abenteuerliche Offroad-Reise durch größten Teils sandige Landschaften rund um die deutsche Hauptstadt. Außerdem könnt ihr die wunderschöne Wald- und Heidelandschaft beim Durchqueren von Waldwegen, Schotterpisten  sowie auch Beton- und Asphaltsträßchen genießen. Abgesehen von der wunderschönen Landschaft gibt es auch Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise mittelalterliche Burgen, idyllische Seen und so manch andere interessante Sports zu erkunden – hier kommt jeder auf seine Kosten. Übernachtet wird in super gemütlichen Hotels in denen ihr euch außerdem auf kulinarische Köstlichkeiten der Region freuen könnt!

Die gesamte Tour ist wie eine Art Schnitzeljagd aufgebaut. Dabei werden verschiedene Rätsel in ein Roadbook eingebettet. Keine Sorge, ein Tourguide wird sich immer in Nähe der Reisegruppe befinden. Die Teilnahme setzt voraus, dass ihr mit einem SUV oder auch einem klassischem Geländewagen unterwegs seid.

Die Wege sind meist gut befahrbar, manchmal etwas breiter, manchmal etwas schmaler und hauptsächlich sandig. Sollte es zur Zeit regnen, oder kurz vor Beginn der Tour geregnet haben, so müsst ihr euch auf etwas schlammige Wege einstellen. Ein Allradantrieb wird gerade dann ausdrücklich empfohlen.  Die Gesamtstrecke beläuft sich auf ca. 490km bei Tagesetappen von 150 -180 km.

Jegliche Eintrittsgelder, ein Doppelzimmer in verschiedenen Mittelklassehotels (Halbpension/ 3 Übernachtungen) sowie Roadbook und Tourguide  sind im Paket enthalten. Lediglich der Treibstoff sowie Mittagessen und Getränke müssen zusätzlich bezahlt werden.

Die Tour lässt sich übrigens super im Citroen Cactus fahren, welchen ihr zur Zeit hier gewinnen könnt!

2 thoughts on “Offroad Tour rund um Berlin

  • 28. März 2017 at 11:44
    Permalink

    Klasse Tour, wo muss man sich anmelden? 😀

    Reply
  • 28. März 2017 at 15:09
    Permalink

    Cool, dass es sowas auch mal in der Nähe gibt, sonst hab ich immer nur Offroad Touren in Nordafrika oder so gefunden – aber das werde ich dann vielleicht mal in Angriff nehmen 😀

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *